AEnB2UpLgt0bk5qeWCMlqbOvkrQuDTrxeNFLIDpT

Sport in der Schwangerschaft

Ich höre häufig die Frage, Sport in der Schwangerschaft ja oder nein.

Darauf kann ich ganz klar antworten: bei einer gesunden Schwangeren definitiv ja.

Moderate Bewegung fördert das Wohlbefinden von Mutter und Kind. 

Ein speziell an die Bedürfnisse von Schwangeren angepasstes Training tut gut, lindert schwangerschaftsbedingte Beschwerden wie Übelkeit, Abgeschlagenheit und Antriebsarmut. 

Schwangerschaftsdiabetes kann vermieden, bzw gelindert werden. Das Baby fühlt sich wohl, wenn es etwas durch die Gegend geschaukelt wird.

Es gibt Vermutungen, dass Mütter, die auch während der Schwangerschaft ein moderates Training absolviert haben, leichtere Geburten mit weniger Interventionen erleben. Die Anpassungsfähigkeit des Babys ist bei aktiven Müttern besser. 

Unsere Schwangeren Kurse 'Schwangerschaftsgymnastik, sowie Walken nach der Schwangerschaft' sind das ideale Sportprogramm für werdende Mamas . 

Sie finden unter qualifizierter Anleitung In- oder Outdoor statt.